ARUZE Sp. z o.o. (GmbH) ist seit 1999 auf dem Markt für Gesundheitsdienstleistungen tätig; ARUZE Sp. z o.o. hat sich für die Reform in der medizinischen Grundfürsorge und die Organisierung von ärztlicher Betreuung Behinderter und Personen im fortgeschrittenen Alter eingesetzt.

Vor der Reform des polnischen Gesundheitssystems hat die Firma mit dem Büro des zuständigen Gesundheitsministeriums für ausländische Gesundheitsprogramme wie Managemententwicklung im Gesundheitswesen zusammengearbeitet, und wirkte bei der Strategie für den Betrieb klinischer Krankenhäuser im reformierten System der Gesundheitsfürsorge mit. Sie bearbeitete auch das neue Konzept für die Entwicklung der Ausbildungssysteme und die Betriebsführung der Anstalten im Rahmen Gesundheitswesen.

Nach der Reform des Gesundheitsfürsorgesystems im Jahr 1999 hat die Firma bei der Umsätzung des Programms Sojusz dla Zdrowia (Allianz für Gesundheit) als Mitverfasser und bei der Erstellung der korporativen Erklärung Q Zdrowiu (Ǖber Gesundheit) als Verfasser gewirkt. Das Firmenpersonal hat das Know-how für eine in Polen bisher innovative Vorgehensweise bei der Durchführbarkeitsstudie - Feasibility Study - von Investitionen im Bereich des Gesundheitswesens.
In Zusammenarbeit mit einem französischen Partner hat die Firma ein Institutionsmodell der privaten Krankenversicherung entwickelt.

ARUZE Sp. z o.o. hat durch ihre direkte Tätigkeit und die Erfahrung ihres Personals einen erheblichen Beitrag in die Verbesserung des Reformprogramms in der sozialen und medizinischen Fürsorge und in die Steigerung des Ausbildungsniveaus in medizinischen Fachgebieten geleistet. ARUZE Sp. z o.o. ist dank des qualifizierten und berufserfahrenen Personals bereit zur Lösung von systematischen und einzelnen multidisziplinären logistischen Problemen.


Copyright ARUZE 2006