ARUZE Sp. z o.o. arbeitet auf dem Gebiet Fürsorge zu Gunsten behinderter Personen als Organisator von Rehabilitationskuren für Behinderte aufgrund der Eintragung unter der Nummer OR/24/0005/06 ins vom schlesischen Woiwode betriebene Register der Organisatore von Rehabilitationskuren für Behinderte. Die Kuren sind von der staatlichen Organisation PFRON mitfinanziert.

Das Rehabilitationskurangebot ist ein offenes Angebot für Inländer sowie für deutsch- und englischsprachige Bürger der Europäischen Union. Das Angebot ist in Form eines Prospekt im Sitz der Firma sowie auf der Website erhältlich.

Die Kuren für behinderte Personen werden im Rahmen des offenen Angebots in Pensionen auf dem Gebiet des Beskid Śląski (Beskiden) organisiert, das für seine Landschaft und sein Klima zu einem der attraktivsten Regionen Polens gehört. Das Angebot der Pension ist zur Kur angepasst.

Das offene Angebot befindet sich in Form eines Prospektes bei der Firma sowie auch auf der Webseite www.aruze.eu in polnischer und in deutscher Sprache erhältlich. Teilnehmeranmeldung an der gewählten Kur für individuelle Personen erfolgt durch das Anmeldungsformular, das auf der Website erhältlich ist. Das Ausfüllen und Abschicken des Anmeldungsformulars ist mit der Zustimmung zur Verarbeitung von persönlichen Daten für den Bedarf der Kurorganisierung zu Bedingungen die im Gesetz zum Schutz persönlicher Daten festgelegt wurden. Die Bestätigung der Organisierung von der Kur und der Teilnahmebedingungen in der Kur erfolgt gemäß dem Vertrag, der von dem Teilnehmer 14 Tage vor dem Kurbeginn unterschrieben sein muss. Die Antragsannahme hängt ab, von der Unterzeichnung des Vertrages durch alle Teilnehmer 14 Tage vor Beginn der Kur.

Anmeldung für Gruppen für die Teilnahme an der Kur erfolgt durch einen Antrag, der an ARUZE Sp. z o.o. gestellt wird von einer Institution, die die Teilnahme an der Kur finanziert oder mitfinanziert. Dem Antrag sollten die individuellen Teilnehmeranmeldungsanträge, die auf der Website erhältlich sind, beigefügt sein. Die Bestätigung der Organisierung von der Kur und der Teilnahmebedingungen in der Kur erfolgt gemäß dem Vertrag, der von der Institution 30 Tage vor dem Kurbeginn unterschrieben sein muss.

zurück

Copyright ARUZE 2006